Beiträge

Am 14. Januar 2020 soll der Support für das Betriebssystem Windows 7, neuesten Berichten zufolge, eingestellt werden. Mittlerweile befindet sich Windows 10 schon seit 3 Jahren auf dem Markt, trotz allem hat Windows 7 noch ca. 100 Millionen Nutzer. Damit diese am Tag der Tage nicht unter Druck die Umstellung des Betriebssystems vornehmen müssen, sollten schon jetzt die notwendigen Maßnahmen eingeleitet werden. Lediglich Unternehmen haben bis 2023 die Möglichkeit eingeräumt bekommen, Windows 7 weiterhin zu nutzen. Updates werden dann aber kostenpflichtig sein.

Weiterlesen